Silber

Silber ähnelt Gold in vielerlei Hinsicht: Es gilt seit jeher als Wertgegenstand und Wertaufbewahrungsmittel. Bis ins späte 19. Jahrhundert konkurrierte Silber mit Gold um die größere Bedeutung hinsichtlich der Währungsfunktion. Auch Silber ist nur endlich abbaubar. Die aktuell gefundenen Vorkommen sollen nach Expertenschätzungen die Nachfrage - zum Beispiel aus der Elektroindustrie und der Schmuckerzeugung - voraussichtlich nur noch zehn bis 20 Jahre decken können.

Fakten  
Farbe weiß glänzend
Schmelzpunkt 961,7 °C
Siedepunkt 2162 °C
Spezifisches Gewicht 10,49 g/cm³
 Weltjahresproduktion 20.800 t
Verwendung
Elektrotechnik
Elektronik
Solartechnik
Lebensmittelhygiene
RFID-Chips