Platin

Platin ist das wertvollste Edelmetall der Welt. Es ist seltener und schwerer als Gold. Während in den Minen jedes Jahr rund 2.500.000 Kilogramm Gold und etwa 20.000.000 Kilogramm Silber gewonnen werden, sind es nur 200.000 Kilogramm Platin. Das Einsatzgebiet für Platin ist jedoch groß. Das Edelmetall wird unter anderem in der Chemie- und Elektronikindustrie genutzt. In der Schmuckherstellung wird Platin zum Beispiel für Uhren verwendet. In der Katalysator-Technik eignet sich Platin sogar besser als alle anderen Metalle.

Fakten  
Farbe grau-weiß schimmernd
Schmelzpunkt 1.768,3 °C
Siedepunkt 3.827 °C
Spezifisches Gewicht 21,45 g/cm³
Weltjahresproduktion 200 t
Verwendung
Katalysatoren
Thermoelemente
Medizintechnik
chemischer Apparatebau
Herzschrittmacher